Pokhara und Machapuchare im Hintergrund
Pokhara und Machapuchare im Hintergrund

Pokhara ist ein Touristenort, allerdings auch sehr lohnend, weil die Aussicht über den Phewa-See auf die Bergwelt des Annapurnamassives wirklich atemberaubend ist. 


Flugzeug

Es existieren zahlreiche Flugverbindungen zwischen Kathmandu und Pokhara. Flüge sollten unbedingt im Voraus gebucht werden, da diese bei Feiertagen oder anderen für uns unbekannten Gegebenheiten oft völlig überbucht sind. Neben lokalen Fluggesellschaften bietet seit Januar 2012 auch air viva täglich bis zu 10 Verbindungen nach Kathmandu an.

 

Straßen und Plätze

Der ganze Ort zieht sich praktisch um den Phewa-See, auf dem man auch Boot fahren kann. Wer hart genug ist, kann auch baden.

 

Aktivitäten

Trekking, vor allem Hochburg des Paraglidings, viele Fahrrad- und Motorradmietstationen.

 

Einkaufen

Wer zum Trekken noch etwas Equipment benötigt, ist in Pokhara genau an der richtigen Stelle; es gibt alles, was das Herz begehrt, von einfach und billig bis hochwertig und teuer.

 

Küche

Wer aus den Bergen kommt und von der nepalesischen Küche genug hat, kann hier Essen aus aller Herren Länder bekommen.

 

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche? Wir sind jederzeit hilfsbereit unter www.abenteuerteam.com